Rassebeschreibung - Cornish Rex - ©duodenum82 / PixabayRassebeschreibung - Cornish Rex - ©duodenum82 / Pixabay

Rassebeschreibung - Cornish Rex

Die Cornish Rex Katze gehört zu den mittelgroßen Hauskatzen, hat eine schlanke Statur sowie kurzes, gekräuseltes Fell.

Das markanteste Rassemerkmal ist ihre Fellstruktur, nämlich die Kräuselung ihres Haares, welche durch eine spezielle, genetisch bedingte Mutation erzeugt wird. Alle Rex-Katzen weisen eine genetische Auffälligkeit auf, bei der die Produktion von Keratin gehemmt wird. Diese Genmutation äußert sich bei Rex-Katzen in der mehr oder weniger ausgeprägten Kräuselung oder Wellung ihres Fells.
Auch nicht vorhandenes oder schütteres Haar sind typische Merkmale. Weitere Spielarten sind Sphynx-Katzen, die komplett haarlos sind. Diese Gendefekte lassen sich durch gezielte Zucht verstärken bzw. als Rassestandard einführen. Die Rasse ist kräftig und gleichzeitig sehr elegant gebaut. Sie verfügt über einen feinen Knochenaufbau und ist dennoch schwerer als ihr Erscheinungsbild vermuten lässt. Die Rex-Mutation äußert sich bei ihr in einem kurzen, stark gekräuselten bis leicht gewellten Haarkleid. Gemäß Rassestandard muss das Fell plüschartig und zugleich kompakt anliegend sein. Dieser Effekt wird nur durch die starke Kräuselung des Fells möglich. In Einzelfällen betrifft der Gendefekt auch die für Katzen äußerst wichtigen Schnurrhaare. Diese können dann ebenfalls gekräuselt sein oder sogar ganz fehlen, so dass dem Tier dieses für Katzen sehr wichtige Sinnesorgan fehlt. Alle Farben snd laut Rassestandard erlaubt. Der Schwanz und die Beine müssen lang und dünn sein.

Geschichte und Herkunft

Die Anfänge der Rex-Züchtung liegen in den 1930er Jahren in den USA, dem Vereinigten Königreich und teilweise auch in Deutschland. Zu dieser Zeit hat man angefangen, Rex-Katzen systematisch zu züchten und erfolgreich als Rassekatzen zu etablieren.
Geschichte und Herkunft - ©duodenum82 / Pixabay
Die Cornish Rex stammt aus der englischen Grafschaft Cornwall, die im südwestlichen England liegt. Bei ihr hat man diese Fellkräuselungs-Mutation in den 1950er Jahren durch Zucht herausgearbeitet und gefestigt. Bereits im Jahr 1968 wurde die Cornish Rex im Jahr 1968 von der Fédération Internationale Féline (FiFe) als Rasse anerkannt.

Auf Amazon für deine Katze einkaufen

Charakter

Die Cornish Rex gehört zu den typischen Hauskatzen und eignet sich hervorragend als Familien- und Gesellschaftskatze, da sie sehr anhänglich, menschenbezogen und nähebedürftig ist. Zu ihren Menschen entwickelt sie in den meisten Fällen eine sehr enge Bindung. Ihr Wesen ist verspielt und neugierig. Durch ihren Gendefekt und ihre Anhänglichkeit ist sie zudem die perfekte Wohnungskatze, nicht zuletzt, weil sie recht umgänglich ist und sich auch mit anderen Tieren hervorragend verträgt. Ihr Charakter ist friedliebend und ruhig. Daher ist sie auch sehr gut für Familien mit Kindern geeignet.

Produktbild bei Amazon - Pieviev Katzenklo Matte, Katzenstreu Matte Katzenklo Unterleger Waben Design Katzenklo Vorleger Wasserdichte Doppelte Schichte Entwurf Bienenwabe Matte (61cm*38cm, Grau)
Pieviev Katzenklo Matte, Katzenstreu Matte Katzenklo Unterleger Waben Design Katzenklo Vorleger Wasserdichte Doppelte Schichte Entwurf Bienenwabe Matte (61cm*38cm, Grau)
ANTI TRACKING EZ OPEN EDGE LITTER MAT: The two-layer honeycomb design helps you collect the rubbish They simply pick up the cat litter tray and all the waste falls through and then throw it back into the litter tray to be recycled. No more rubbish that sticks to my feet every day! Large holes are large enough to catch and catch rubbish Suitable for many types of waste and cat litter trays, with hood and self-cleaning waste box.Waterproof / urine resistant mat: The bottom layer is waterproof and non-slip, so no liquid penetration and easy to move. If you have a cat vomiting on the cat litter mat, you can spray it off, it is easy to clean and dry. Protect your wooden floors and carpets from nasty urine stains. Prevent your cat from getting anywhereWASHABLE LITTER MAT: The Pieviev Mat Cat Litter Tray is an upgrade mat made from soft, durable and washable EVA material. Dirt can be easily removed. Compared to mesh mats, you cannot thoroughly remove waste with vacuum. Pieviev cat litter mats could help you solve this problem perfectly. Save time and moneyPHTHALAT & BPA FREE: Great bedding, comfortable on delicate paws. Many other mats use rough materials that can hurt kittens. Our premium comfort mat is phthalate-free and our super soft EVA material is gentle on sensitive cat paws. Cats even like to take a nap, or take a nap.- - Our cat litter tray mats are made from EVA material and have a light taste first. They dissolve after 2 days of storage. If you do not mind this, please contact our customer service to resolve the problem. No matter what happens, you can contact us directly for help.Bei Amazon ansehen23,21 €Letztes Update der Informationen aus der Amazon API: 2022-09-25 14:38:07 (Preis oder Beschreibung kann sich inzwischen geändert haben)

Haltung

Die Cornish Rex ist recht genügsam und somit die ideale Anfängerkatze. Kaum eine Katzenrasse ist so einfach und anspruchslos in ihrer Haltung. Allerdings benötigt die Cornish Rex intensive Zuwendung und Interaktion von und mit ihren Menschen. Um rundum zufrieden zu sein, muss sie keine Freigängerin sein und da sie ohnehin ein relativ dünnes Fell hat, bekommen ihr kalte Witterungsbedingungen überhaupt nicht. Sonnenbäder auf einem gesicherten Balkon oder Garten sind jedoch eine willkommene Abwechslung. Sie sollten der verspielten Cornish Rex auch katzentypisches Spielzeug und Intelligenzspiele anbieten, um ihrem Spieltrieb gerecht zu werden.

Pflege und Futter

Die Cornish Rex ist auch in punkto Fellpflege sehr einfach. Ihr Fell benötigt praktisch keine Pflege, doch sie genießt es sehr, wenn sie gelegentlich gebürstet wird. Auch hier wird das Band zu ihren Menschen gestärkt. Sie neigt nicht zu Übergewicht, doch um ihr rassetypisches schlankes Erscheinungsbild zu bewahren, sollte sie ausgewogen und gesund ernährt werden, insbesondere, wenn sie rein in der Wohnung gehalten wird und ihren Speiseplan nicht durch Jagderfolge bereichern kann. Eine gesunde Cornish Rex kann bei guter Haltung und Ernährung 11 bis 16 Jahre alt werden.

Rassetypische Krankheiten

Bedauerlicherweise gibt es bei der Cornish Rex sehr viel Inzucht-bedingte Krankheiten, die auf rücksichtslose Zuchtpraktiken zurückzuführen sind, um die Rex-Genmutation weiter zu verstärken. Diese umfassen Immunschwächen, Kränklichkeit und eine verkürzte Lebenserwartung bei dem ein oder anderen Vertreter dieser Rasse. Durch die sehr kleine Population können Erbkrankheiten gehäuft auftreten. Außerdem kann es zu Futtermittelunverträglichkeiten und Allergien kommen. Die Rex-Mutation können zudem zu Haarbruch und einem ungepflegten Erscheinungsbild führen. Sollten die Schnurrhaare komplett fehlen, ist die Orientierungsfähigkeit der Katze sehr eingeschränkt. Doch nicht jedes Tier ist von diesen Krankheiten betroffen. Bei einer sorgfältigen Auswahl des Züchters und einer Besichtigung der Elterntiere können diese Krankheiten jedoch vermieden werden.

Das könnte deiner Katze auch gefallen

Letztes Update: 10.12.2020 11:04